Mädchen-Mannschaft der Evangelischen Grundschule erneut für die Teilnahme an den Deutschen Schulschachmeisterschaften für Grundschulmannschaften qualifiziert, Jungenmannschaft der 2. Klasse erspielte sich den 4. Platz der Sachsenmeisterschaft

Als Sieger der Bezirksmeisterschaft ging es für unsere Mädchenmannschaft am 19.03.2019 nach Flöha zur Landesolympiade der Grundschulen. Wie schon im Vorjahr konnten Mara, Leonie, Elisa und Gerda punkten und erspielten sich den 1. Platz der 12 teilnehmenden Mädchenmannschaften.

Die Jungen traten in der diesjährigen Qualifikationsrunde in komplett neuer Besetzung mit Spielern der 2. Klasse an. Benno, Finn, Levi und Richard erspielten sich bei ihrer ersten Teilnahme an den Sachsenmeisterschaften einen hervorragenden 4. Platz von 22 Mannschaften. Für die Teilnahme an den deutschen Schulschachmeisterschaften reichte es in diesem Jahr leider noch nicht.

Vom 26. bis 29. Mai gehen unsere Mädchen im thüringischen Friedrichroda erneut an den Start und wollen ihren 3. Platz in der Kategorie Mädchen aus dem letzten Jahr mindestens verteidigen. Wir drücken wieder ganz fest die Daumen! Insgesamt haben sich  unter mehr als 1000 Teams bundesweit 72 Mannschaften für die  Deutschen Schulschachmeisterschaften qualifiziert.

Wer unsere stolzen Schachmädels unterstützen möchte, kann gern eine Spende an den Schulverein der Evangelischen Schule Coswig e.V. zur teilweisen Finanzierung der anfallenden Kosten i. H. v. knapp 1.000 € (Unterbringungs-, Verpflegungs- und Fahrtkosten für 1 Mannschaft mit 4 Kindern sowie  Mannschaftsbetreuer) tätigen. Bitte geben Sie als Verwendungszweck Schulschachmeisterschaften an.

Der Schulverein stellt Ihnen gern eine Spendenbescheinigung aus. Alle Informationen zur Bankverbindung und notwendigen Angaben zur Ausstellung der Spendenbescheinigung finden Sie unter: https://www.ev-schule-coswig.de/Spenden.108.html

Nähere Information zur Deutschen Schulschachmeisterschaft der Grundschulen finden Sie hier: https://www.deutsche-schachjugend.de/termine/2019/dsm-wk-g/